Gartenhonig aus der Beste Trave Stadt

Anton (16) mit seinen Bienen

Wenn Sie in den letzten Wochen ein konstantes, zufriedenes Summen in Oldesloer Gärten

vernommen haben, dann waren das bestimmt die fleißigen Honigbienen von Anton

Herzmann (16). Die Bienen hatten nichts anderes im Sinn, als die süßesten Pollen für den

„Oldesloer Gartenhonig“ zu sammeln.

Gerade rechtzeitig sind jetzt die ersten Gläser dieses ganz besonderen Honigs fertig

abgefüllt worden, um auf dem Oldesloer Stadtfest am Stand des Wir für Bad Oldesloe e.V.

präsentiert zu werden. Während Antons Bienen schon wieder fleißig weiter sammeln,

stehen am Sonnabend, den 1. Juni, Yannic Reimann und andere Aktive des Stadtgestalter-

Vereins in der Hindenburgstraße und freuen sich auf Besuch. Yannic Reimann hat einen

Tipp parat: „Der Oldesloer Gartenhonig ist auch ein süßes Geschenk für jeden Anlass.“

Neben dem Honig wird es am WIR-Stand auch ein Glücksrad für Kinder geben und

natürlich die Gelegenheit, miteinander darüber zu sprechen, wie WIR die Beste Trave Stadt

noch mehr zu UNSERER Stadt machen können. Bestimmt haben Sie dazu auch gute

Ideen; der Verein ist gespannt.

Wer das Stadtfest und den WIR-Stand verpassen sollte, muss keine Angst haben. Der

„Oldesloer Gartenhonig“ ist nach dem Stadtfestwochenende dauerhaft in der Stadtinfo im

KuB zu finden.

Bis dahin machen Sie es doch einfach wie Antons Bienen: Schauen Sie sich aufmerksam in der Stadt um; es gibt viele Gründe, Oldesloe zu lieben.

Weckdienst #28 ist verteilt

Wir freuen uns sehr das es uns möglich ist schon so lange das Projekt Weckdienst machen zu können.

Dies hängt immer sehr damit zusammen das wir Anzeigenkunden zur Finanzierung von Druck und Verteilung finden.
Einfach ist das nie, aber irgendwie klappt es dann doch immer.

Nun ist die Ausgabe #28 erschienen die die Termine der Monate Januar bis März 2024 enthält.

Weihnachtsmarkt am Mühlrad – vierter Tag und Resümee

Schon wieder Montag ???

Gemeinsam mit Euch und Euren Freunden und Familien konnten wir 4 Tage lang in weihnachtliche Stimmung feiern.
Uns hat es mächtig viel Spass gemacht – und da wir sehr viel  Lob von Euch bekamen – Euch anscheinend auch.

Der Sonntag war großartig. Der Weihnachtsmann und sein Engel war da und es hat sogar für uns geschneit.
Den Schnee hatten wir einer privaten Initiative zu verdanken. Dirk Rothe hat bei uns sein wertvolles Gerät aufgebaut, abgesichert und damit eine Ecke des Marktes in eine Schneelandschaft verwandelt. Nicht nur die Kinder waren begeistert.

Wir hatten sogar tollen Schnee
Unsere Schneeprinzessin Jana Gross (Hochzeitsplanung Gross)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Posaunenchor kam in voller Besetzung und den Programmabschluss bildete die Christmas Show von Björn Tegeler (gesponsert von der Wirtschaftsvereinigung Bad Oldesloe).

Das Kinderkarussell drehte sich 4 Tage kostenlos und zog hunderte von Kindern an. Kurz um, wir hatten eine tolle, friedliche Zeit. Auch unser Abbau ging schnell voran, wir hatten tolle Unterstützung auch von neuen Helfern und Helferinnen.

Die Hütten sind abgebaut, die Girlanden und Kugeln sind wieder im Lager. Letzte Nacharbeiten sind noch nötig, dann kann der Platz wieder oben als Parkplatz und im unteren Teil im Sommer als Aussenfläche für die Weinhandlung in der Mühle genutzt werden.

Irgendwas wird noch gesucht, aber das werden wir noch finden 😉

 

Das Team vom Weihnachtsmarkt am Mühlrad bedankt sich bei Euch für Eure vielen Komplimente und das Lob.

Unser Vorschlag: Notiert Euch doch schon einmal diesen Termin: 19.-22.12.2024.
WIR können uns sehr gut vorstellen, dass es dann eine Neuauflage des kleinen Weihnachtsmarkts für Euch geben wird.

Weihnachtsmarkt am Mühlrad – heute am Sonntag letzter Tag

Auch gestern war es zeitweise wieder sehr voll auf unserem Markt, so dass an den Ständen für Punsch und Wurst Geduld nötig war. Das Wetter war gnädig und hat auch geholfen, dass sich viele Familien und Freunde bei uns zusammenfanden.

Das Karussell war wieder im Dauereinsatz und die Kiste mit den Stimmkarten für den Baumschmückwettbewerb lief schon fast über.

Es wurden auch sehr viele Bannertaschen verkauft! Wir haben schon 10 Stück direkt nachproduziert. Das Spendenparlament und wir freuen uns sehr.

Beim Programm gab es gestern leider einen Ausfall, aber die Feuershow von ExPerAvis hat wieder sehr begeistert. Conny hat uns Märchen vorgelesen, dieses wird sie auch heute noch einmal tun.

Unser Programm Heute:

14:00 Preisverleihung Baumschmücken
15:00 Weihnachtsmann & Engel kommen zu Besuch
15:30 Cornelia Zurawczak liest Märchen vor
17:00 Posaunenchor
18:00 Björn Tegeler „Christmas Show“ (Sponsor: Wirtschaftsvereinigung OD)

20:00 Ende Weihnachtsmarkt am Mühlrad 2023 – sehen wir uns 2024 wieder ???

Samstag auf dem Weihnachtsmarkt am Mühlrad – unser Sternenhimmel
Samstag auf dem Weihnachtsmarkt am Mühlrad – unsere Weihnachtsweide
Samstag auf dem Weihnachtsmarkt am Mühlrad

Weihnachtsmarkt am Mühlrad – Tag 2 : alle Wege führen zu uns

Gestern am Freitag waren erwartungsgemäß noch mehr Menschen auf unserem Markt. Besonders am Nachmittag waren sehr viele Familien mit ihren kleinen Kindern da, das Karussell drehte sich ohne Abkühlpausen 😉

Deutlich wurde dies, als wir ungläubig den Inhalte der aufgestellten Spardosen zählten.
Obwohl das Karussell und das Glücksrad auch 2023 wieder kostenlos sind, haben viele eine Münze oder sogar Scheine als Spende in die Dosen gesteckt – VIELEN DANK.
Das Geld hilft uns sehr, dieses Angebot zu finanzieren, und vielleicht sogar Reserven für das Karussell 2024 zu sammeln, …

…denn im Vorstand waren wir uns schon gestern einig : 2024 darf es gerne weitergehen, jetzt muss das Team entscheiden 🙂

Von der Hagenstraße
Vom Kirchberg
Von der Mühlenstraße